25 Aw 5781 / Dienstag, 3. August 2021 | Thora-Parascha: Re'eh
 
dot  Zu Favoriten hinzufügen   dot  Als Startseite festlegen  
 
   
    Neukunde    |    Login
  
    Mein Konto     Bestellverlauf     Hilfe
 
 
  Mein Land:  
  USA (Vereinigte Staaten von Amerika)   
 
   Sprache:  
  Deutsch   
 
   Währung:  
  US-Dollar   
 
   
Home Breslev Familie Spiritualität Sabbat Feiertage Kultur Essen und Rezepte
   Ehe und Beziehung     Kindererziehung     Kinder             
 
  Alle Kategorien  
 
 
 
Ehe und Beziehung  
 
HomeFamilieEhe und BeziehungEinfluss auf Generationen
 
  Erweiterte Suche via
   Articles
 
   Suche
 
            
 

Einfluss auf Generationen    

Einfluss auf Generationen



Ungelöste eheliche Probleme haben negative Auswirkungen auf zukünftige Generationen – Gott bewahre ...

 



Es gibt einen starken Grund, warum manche Frauen und Männer nicht nach einer Anleitung für ihr Eheleben suchen. Für sie sind nämlich gesellschaftlicher Erfolg und eine gut geführte Ehe ein und dasselbe. In Wirklichkeit gibt es jedoch einen sehr großen Unterschied zwischen diesen beiden. Eine gesellschaftlich erfolgreiche, unverheiratete Frau, die nicht mit anderen Menschen auskommt, schadet sich durch ihr eingeschränktes Kommunikationsverhalten zunächst einmal nur selbst. Aber eine verheiratete Frau mit denselben Schwierigkeiten bringt Leid für etliche Menschen, vor allem für ihre direkte Umgebung, für ihren Mann, ihre Kinder und ihre Schwiegereltern.

Die Schäden, die von den gravierenden Differenzen der Ehepartner ausgehen, zeigen sich besonders deutlich an den Kindern aus Elternhäusern, die oft schlechte Verhaltensformen verinnerlicht haben und diese in ihre späteren Beziehungen in derselben Form wieder mit einbringen. Folglich kann man sagen: Ungelöste eheliche Probleme haben negative Auswirkungen auf zukünftige Generationen – Gott bewahre.

 


EIN PROFESSIONELLER ERZIEHUNGSKURS

 

Deshalb ist es wichtig, dass eine Frau diese grundlegenden Prinzipien ernsthaft studiert. Ohne eine Anleitung wird das Paar eine Vielzahl an unnötigen Problemen zu durchleben haben. Diese Schwierigkeiten, die aus Unverständnis heraus entstehen, können  mit der richtigen Anleitung und Erziehung leicht vermieden werden.
 

Wie bereits erwähnt, hängt ein ehelicher Erfolg nicht allein vom Verstand der Frau oder ihrem guten Charakter ab. Niemand wird einfach von sich aus ein guter Physiker, ohne einen langen Weg gut durchstrukturierter Jahre anstrengenden Lernens gegangen zu sein. Genau so muss sich eine Frau selbst erziehen, um ein erfolgreiches Leben zusammen mit ihrem Mann führen zu können.

 

Medizinstudenten, die alleine auf ihr Talent und Feingefühl vertrauen und meinen, ohne gewissenhaftes Lernen ein guter Arzt werden zu können, werden spätestens dann den Mangel an Wissen  erkennen, wenn sie in der Praxis eine Krankheit behandeln sollen. Eine Frau sollte daher eine Anleitung für ihr Eheleben bekommen, nicht weil sie nicht klug genug wäre, sondern weil sie eben erst lernen muss, wie sie mit ihrem Mann optimal zusammenleben kann.


Ich empfehle euch herzlichst ein Beratungsgespräch mit meinem Schüler David Kraus zu vereinbaren. David Kraus (M.A in Psychologie und integrativer Psychotherapie | Dipl. Paar- und Familientherapeut | Dipl. Pädagogischer Elternberater) erwarb seine Qualifikation durch ein jahrelanges Studium in den privaten Lehranstalten YNR, Israeli Association for Marriage & Family Guide, der psychologischen Abteilung vom Erziehungsministerium des Staates Israel, der Universität Bar Ilan - Tel Aviv und in den CMS (Conflict Management Systems) Hochschulen.

 

Für weitere Informationen oder ein kostenloses Erstgespräch mit David Kraus kontaktieren Sie uns  >> hier.

 

Könnte Ihnen eine Paartherapie helfen? Machen Sie den  >> Selbst-Check-Test.

 

 

Der Autor ist Gründer und Leiter des Lehrinstituts „Chut Schel Chesed“ in Jerusalem. Mehr über Rabbiner Shalom Arush erfahren Sie hier.





Kommentar    Kommentar
   Sehen Sie mehr Artikel von: Rabbiner Shalom Arush
   Lesen Sie mehr über: Ehe und Beziehung




Zum Artikelanfang    Zum Artikelanfang       Artikel per E-Mail senden    Artikel per E-Mail senden          Weiterleiten       Druckversion    Druckversion


 Treten Sie dem Newsletter bei Treten Sie dem Newsletter bei
 
 
  
Wenn Sie weitere Artikel oder Breslev.co.il Beiträge über die E-Mail erhalten wollen, dann geben Sie hier bitte Ihre E-Mail-Adresse ein:

   

 Zum Thema gehörende Artikel Zum Thema gehörende Artikel
 
 

 
Ehrenvoll               Augenschutz               Körper und Sexualität im Judentum
 
 Ehrenvoll  Augenschutz  Körper und Sexualität im Judentum


  0 Talkback     

Ihre MeinungIhre Meinung    Ihre Meinung    

 
 
  
Zu Ehren von:    Zum Gedenken an:
  
 
Hat Ihnen gefallen, was Sie gelesen haben?
 
Helfen Sie Breslev Israel, das Licht von Rabbi Nachman zu offenbaren.
Helfen Sie uns, diese Welt zu einer besseren Welt für uns alle zu machen!
 
Klicken Sie hier, um Breslev.co.il zu supporten
  
 
 
 Angebote des Tages Angebote des Tages
 
 
 
 
Back  1 2 3  Next
 
 
 
 
  •  
     
  •  
  •  
  •  
  •  
 
Back  1 2 3  Next
 
 
 Am häufigsten geklickt Am häufigsten geklickt
 
 
 
 
Up  1 2 3  Down
 
 
 Am häufigsten gelesen Am häufigsten gelesen
 
 
 
 
Up  1 2 3  Down
 
 
 Facebook Facebook
 
 
 
 Newsletter Newsletter
 
 
 
Abonnieren:   
 
   
 

 
 



  
 
 
open toolbar