9 Kislew 5781 / Mittwoch, 25. November 2020 | Thora-Parascha: Wajeze
 
dot  Zu Favoriten hinzufügen   dot  Als Startseite festlegen  
 
   
    Neukunde    |    Login
  
    Mein Konto     Bestellverlauf     Hilfe
 
 
  Mein Land:  
  USA (Vereinigte Staaten von Amerika)   
 
   Sprache:  
  Deutsch   
 
   Währung:  
  US-Dollar   
 
   
Home Breslev Familie Spiritualität Sabbat Feiertage Kultur Essen und Rezepte
   Elul     Rosch Haschana     Jom Kippur     Sukkot und Simchat Thora             
 
  Alle Kategorien  
 
 
 
Elul  
 
HomeFeiertageElulUm Entschuldigung bitten
 
  Erweiterte Suche via
   Articles
 
   Suche
 
            
 

Um Entschuldigung bitten    

Um Entschuldigung bitten



Um Entschuldigung zu bitten, verlangt ein hohes ethisches Level. Elul, der Monat der Vergebung und der Barmherzigkeit, ist die Zeit, sich aufzuraffen, bevor das neue Jahr beginnt

 



Schon ab dem Beginn des Monats Elul verändert sich etwas in uns. Die Herzen öffnen sich, und die Hoffnung steigt auf wie helles Licht und wir schauen nach vorne, und schon das an sich ist wunderbar. Wir sehen Möglichkeiten, Veränderungen, und wissen, dass alles besser sein wird. Wir sind eher bereit, zu vergeben. Wir wollen vergeben.

 

Aber der Monat der Vergebung und der Barmherzigkeit ist kein Blanko-Scheck zur Vergebung von Verletzungen und Ärger. Ungerechtigkeiten und offene Rechnungen werden nicht einfach gelöscht. Dafür müssen wir etwas tun – in unseren Herzen, Taten und Worten. Jeder muss Cheshbon Nefesh machen – seine Seele prüfen und wenn er jemanden verletzt hat, um Entschuldigung bitten. Die Tage der Vergebung sind auch Tage der Entschuldigung und der Arbeit an unserem Charakter. Verletzungen werden nicht einfach so gelöscht. HaShem zu dienen heißt, an seinem Charakter zu arbeiten. Wir müssen unsere Taten und Worte durchgehen und herausfinden, wo wir geirrt haben und was wir nicht gut gemacht haben. Ich sehe Leute, die das schnell und einfach abtun und verlangen, dass man verzeiht, vergibt, und vergisst. Und wenn du das nicht tust, liegt die Schuld bei dir. Aber so einfach ist das nicht.

 

Um Entschuldigung zu bitten, erfordert ein hohes moralisches Level. Einerseits ist es immer einfacher, eine Rechtfertigung zu finden und einfach so weiter zu machen, als eine Sünde einzugestehen, zu überwinden und sich für sie zu entschuldigen.

Andererseits ist es sehr schwer, fast unmöglich, jemandem zu vergeben, der nicht um Entschuldigung gebeten hat. Das ist Midat Chasidut – eine Tat, die über das eigentlich Geforderte oder Nötige hinausgeht, aber tief im Herzen, in irgendeiner Ecke bleibt Verletzung und Bitterheit zurück. Um von ganzem Herzen vergeben zu können, wollen wir, dass der Andere um Vergebung bittet, dass er es uns leichter macht. Dass er unser Herz erleichtert, nicht sein eigenes.

 

Man erzählt sich von einem großen Rabbiner, dass er von einem seiner Bekannten verletzt worden war. Einen Tag vor Jom Kipur ging der Rabbiner zu seinem Bekannten und flehte ihn unter Tränen an, ihn um Vergebung zu bitten, den er schaffe es nicht, ihm zu vergeben...

 

Im Monat der Vergebung und der Barmherzigkeit müsser wir um Entschuldigung bitten bei denen, die wir verletzt haben. Ein Monat von Cheschbon Nefesh und Arbeit an unserem Charakter. Jeder an seinem Charakter, nicht an dem eines Anderen! Das ist unsere Aufgabe in dieser Welt, an uns selbst zu arbeiten und unseren Charakter zu reinigen und zu heiligen.





Kommentar    Kommentar
   Sehen Sie mehr Artikel von: Ziporah Barabi
   Lesen Sie mehr über: Elul




Zum Artikelanfang    Zum Artikelanfang       Artikel per E-Mail senden    Artikel per E-Mail senden          Weiterleiten       Druckversion    Druckversion


 Treten Sie dem Newsletter bei Treten Sie dem Newsletter bei
 
 
  
Wenn Sie weitere Artikel oder Breslev.co.il Beiträge über die E-Mail erhalten wollen, dann geben Sie hier bitte Ihre E-Mail-Adresse ein:

   

 Zum Thema gehörende Artikel Zum Thema gehörende Artikel
 
 

 
Liebe und Furcht               Elul – warten auf HaShem               Elul
 
 Liebe und Furcht  Elul – warten auf HaShem  Elul


  0 Talkback     

Ihre MeinungIhre Meinung    Ihre Meinung    

 
 
  
Zu Ehren von:    Zum Gedenken an:
  
 
Hat Ihnen gefallen, was Sie gelesen haben?
 
Helfen Sie Breslev Israel, das Licht von Rabbi Nachman zu offenbaren.
Helfen Sie uns, diese Welt zu einer besseren Welt für uns alle zu machen!
 
Klicken Sie hier, um Breslev.co.il zu supporten
  
 
 
 Angebote des Tages Angebote des Tages
 
 
 
 
Back  1 2 3  Next
 
 
 
 
  •  
  •  
  •  
  •  
     
  •  
 
Back  1 2 3  Next
 
 
 Am häufigsten geklickt Am häufigsten geklickt
 
 
 
 
Up  1 2 3  Down
 
 
 Am häufigsten gelesen Am häufigsten gelesen
 
 
 
 
Up  1 2 3  Down
 
 
 Facebook Facebook
 
 
 
 Newsletter Newsletter
 
 
 
Abonnieren:   
 
   
 

 
 



  
 
 
open toolbar