14 Schwat 5781 / Mittwoch, 27. Januar 2021 | Thora-Parascha: Beschalach
 
dot  Zu Favoriten hinzufügen   dot  Als Startseite festlegen  
 
   
    Neukunde    |    Login
  
    Mein Konto     Bestellverlauf     Hilfe
 
 
  Mein Land:  
  USA (Vereinigte Staaten von Amerika)   
 
   Sprache:  
  Deutsch   
 
   Währung:  
  US-Dollar   
 
   
Home Breslev Familie Spiritualität Sabbat Feiertage Kultur Essen und Rezepte
   Elul     Rosch Haschana     Jom Kippur     Sukkot und Simchat Thora             
 
  Alle Kategorien  
 
 
 
IL:Unabhängigkeitstag  
 
HomeFeiertageIL:UnabhängigkeitstagAttentat in Jerusalem
 
  Erweiterte Suche via
   Articles
 
   Suche
 
            
 

Attentat in Jerusalem    

Attentat in Jerusalem



Jeder, der radikale, fanatische Denkweisen in seinem Herzen trägt, sollte wissen: Eine sehr wichtige Aufgabe im Leben ist, dich selbst glücklich zu machen.

 



Guten Morgen! Ja, den hatte ich, Gott sei Dank! Sehr früh bin ich aus den Federn gesprungen, direkt in die Mikwe, dann allein mit Gott gesprochen und dann das Morgengebet bei Sonnenaufgang, alles war traumhaft. Tja, und dann erfahre ich schon wieder von einem Attentat in Jerusalem - so verwandelte sich ein toller Tag erneut in so einen Tag wo ich mich frage: „Was ist nur mit der Welt los? Was bewegt einen Menschen dazu, in der früh aufzustehen und unschuldige, vielleicht andersdenkende Menschen brutal zu ermorden?“


Ich habe noch nie so eine verrückte Zeit erlebt: Täglich erhalte ich in zehnfacher Ausführung sehr grausame Morddrohungen von Menschen die mich gar nicht kennen. Menschen sehen mein Profilbild, erkennen sofort: Der ist Jude. Und schon bekomme ich Post.

Neulich in Paris, auch da waren es Menschen, die einfach nur so von anderen Menschen ermordet wurden. Dasselbe in Syrien, einfach überall. Was ist nur mit der Welt los?

 

 

 

Jeder, der radikale, fanatische Denkweisen in seinem Herzen trägt, sollte wissen: Eine sehr wichtige Aufgabe im Leben ist, dich selbst glücklich zu machen. Denn nur wenn du mit dir zufrieden bist, Liebe für dich empfindest, inneren Frieden mit dir hast, nur so kannst du dies auch an andere weitergeben. Du kannst deine Mitmenschen nur mit dem beschenken, was du selbst an Schätzen in dir trägst. Bewahre diese Kostbarkeit in deinem Herzen, so kommt die tausendfach zu dir zurück. 
Das Leben hat keine Fernbedienung. Wer also Veränderung sehen will, muss aufstehen und sich bewegen. Nichts ändert sich, außer „man ändert sich selbst“.
Mein Leben ist eine Geschichte, die vom Abenteuer „Den Glauben entdecken“ berichtet. Auch wenn meine Biografie - wie natürlich jede Biografie - sehr persönlich ist, so werden wir doch sehr bald feststellen, dass wir erstaunlicherweise so einiges gemeinsam haben.


Wie ich zu dieser Überzeugung komme? Ganz einfach: Wir alle sind eine Familie. Es bedarf keinen Doktortitel in Genealogie, um zu verstehen, dass Menschen mit einem gemeinsamen Vater schließlich Geschwister sind. Du und ich, wir alle hier haben einen gemeinsamen Vater: Unseren geliebten Vater im Himmel.
Sobald wir diese entscheidende Tatsache für unser Leben annehmen, können wir alle in Frieden leben.


Lasst uns die Welt in einen „Garten des Glaubens“ verwandeln ...





Kommentar    Kommentar
   Sehen Sie mehr Artikel von: Rabbiner David Kraus
   Lesen Sie mehr über: IL:Unabhängigkeitstag




Zum Artikelanfang    Zum Artikelanfang       Artikel per E-Mail senden    Artikel per E-Mail senden          Weiterleiten       Druckversion    Druckversion


 Treten Sie dem Newsletter bei Treten Sie dem Newsletter bei
 
 
  
Wenn Sie weitere Artikel oder Breslev.co.il Beiträge über die E-Mail erhalten wollen, dann geben Sie hier bitte Ihre E-Mail-Adresse ein:

   

 Zum Thema gehörende Artikel Zum Thema gehörende Artikel
 
 

 
Gebet für die Soldaten Israels               Wie alles begann               Urkunde für das Gelobte Land
 
 Gebet für die Soldaten Israels  Wie alles begann  Urkunde für das Gelobte Land


  0 Talkback     

Ihre MeinungIhre Meinung    Ihre Meinung    

 
 
  
Zu Ehren von:    Zum Gedenken an:
  
 
Hat Ihnen gefallen, was Sie gelesen haben?
 
Helfen Sie Breslev Israel, das Licht von Rabbi Nachman zu offenbaren.
Helfen Sie uns, diese Welt zu einer besseren Welt für uns alle zu machen!
 
Klicken Sie hier, um Breslev.co.il zu supporten
  
 
 
 Angebote des Tages Angebote des Tages
 
 
 
 
Back  1 2 3  Next
 
 
 
 
  •  
     
  •  
  •  
  •  
  •  
 
Back  1 2 3  Next
 
 
 Am häufigsten geklickt Am häufigsten geklickt
 
 
 
 
Up  1 2 3  Down
 
 
 Am häufigsten gelesen Am häufigsten gelesen
 
 
 
 
Up  1 2 3  Down
 
 
 Facebook Facebook
 
 
 
 Newsletter Newsletter
 
 
 
Abonnieren:   
 
   
 

 
 



  
 
 
open toolbar