3 Cheschwan 5781 / Mittwoch, 21. Oktober 2020 | Thora-Parascha: Noach
 
dot  Zu Favoriten hinzufügen   dot  Als Startseite festlegen  
 
   
    Neukunde    |    Login
  
    Mein Konto     Bestellverlauf     Hilfe
 
 
  Mein Land:  
  USA (Vereinigte Staaten von Amerika)   
 
   Sprache:  
  Deutsch   
 
   Währung:  
  US-Dollar   
 
   
Home Breslev Familie Spiritualität Sabbat Feiertage Kultur Essen und Rezepte
   Elul     Rosch Haschana     Jom Kippur     Sukkot und Simchat Thora             
 
  Alle Kategorien  
 
 
 
Schawuot  
 
HomeFeiertageSchawuotTikkun Leil Shavuot
 
  Erweiterte Suche via
   Articles
 
   Suche
 
            
 

Tikkun Leil Shavuot    

Tikkun Leil Shavuot



Chassidischer Ansicht nach soll man an Shavuot „Tikkun Leil Shavuot“ lesen.

 



Chassidischer Ansicht nach soll man an Shavuot „Tikkun Leil Shavuot“ lesen.

 

Der Zohar erwähnt, dass in dieser heiligen Nacht Tora, Neviim und Ktuvim studiert werden müssen. Arisal machte es uns einfach, er eröffnete vor uns den „Tikkun Leil Shavuot“, so „schmecken“ wir also aus jedem Teil der Tora eine Kostprobe, die Lust auf mehr gibt. Ja, die Tora ist einfach unbeschreiblich schmackhaft. Rabbi Nachman aus Breslev, der Enkel des Baal Shem Tov, motivierte deshalb seine Schüler, den Tikkun zu lesen, mit den Worten: „So schmeckt die Tora!“, sagte er. 



Im Beit Midrash vom Baal Shem Tov, dem Urvater des Chassidismus, wurde die ganze Nacht durch der Tikkun gelesen. Anschließend sprach der Baal Shem Tov über die Bedeutung des Tikkuns und auch über die Übergabe der Tora. 



Mein großer Lehrer Rabbi Shalom Arush sagte mir, dass „Tikkun Leil Shavuot“ ein besonderer Tag ist - der Tag, an dem der Baal Shem Tov und auch König David im Paradies empfangen wurden. König David meinte von sich selbst: „Ich bin ein Gebet.“ Er symbolisiert das persönliche Gespräch mit Gott, so wie mit einem guten Freund. Die Psalmen widerspiegeln das persönliche Gespräche Davids. Wenn es einer Person also nach einer Weile sehr schwer fällt, den Tikkun weiterzulesen, so wird ihm empfohlen, dass persönliche Gebet in der Einsamkeitssuche mit Gott zu suchen, da der Tikkun sehr anspruchsvoll ist.


Wer aber noch keine „Kostprobe“ aus der Tora genommen hat, der muss wissen: Gott hat mehr für dich! ER will, dass du das Leben hast - und das in Fülle! Überfluss ist eines der Charaktermerkmale Gottes. Nun bleib nur noch eines: IHN um mehr Weisheit, mehr Erkenntnis, mehr inneren Frieden, mehr Gottvertrauen, mehr Gesundheit usw. zu bitten.



Bei Gott befindet sich die unerschöpfliche Fülle und ER will uns gerne mehr schenken. Außerdem geht es an Shavuot darum, die Tora zu empfangen - das größte Geschenk auf Erden! Man kann keine Tora empfangen, ohne dafür gebetet zu haben, sich also auch beim Schöpfer des Lebens für dieses unbeschreibliche Geschenk zu bedanken und IHM zu erzählen: „Wie sehr liebe ich Deine Tora! Den ganzen Tag spreche ich nur von ihr.“ Psalm 119,97 





Kommentar    Kommentar
   Sehen Sie mehr Artikel von: Rabbiner David Kraus
   Lesen Sie mehr über: Schawuot




Zum Artikelanfang    Zum Artikelanfang       Artikel per E-Mail senden    Artikel per E-Mail senden          Weiterleiten       Druckversion    Druckversion


 Treten Sie dem Newsletter bei Treten Sie dem Newsletter bei
 
 
  
Wenn Sie weitere Artikel oder Breslev.co.il Beiträge über die E-Mail erhalten wollen, dann geben Sie hier bitte Ihre E-Mail-Adresse ein:

   

 Zum Thema gehörende Artikel Zum Thema gehörende Artikel
 
 

 
Tora vom Sinai               Sündenfall               Gib ihr 95’ Bleifrei
 
 Tora vom Sinai  Sündenfall  Gib ihr 95’ Bleifrei


  0 Talkback     

Ihre MeinungIhre Meinung    Ihre Meinung    

 
 
  
Zu Ehren von:    Zum Gedenken an:
  
 
Hat Ihnen gefallen, was Sie gelesen haben?
 
Helfen Sie Breslev Israel, das Licht von Rabbi Nachman zu offenbaren.
Helfen Sie uns, diese Welt zu einer besseren Welt für uns alle zu machen!
 
Klicken Sie hier, um Breslev.co.il zu supporten
  
 
 
 Angebote des Tages Angebote des Tages
 
 
 
 
Back  1 2 3  Next
 
 
 
 
  •  
  •  
  •  
     
  •  
  •  
 
Back  1 2 3  Next
 
 
 Am häufigsten geklickt Am häufigsten geklickt
 
 
 
 
Up  1 2 3  Down
 
 
 Am häufigsten gelesen Am häufigsten gelesen
 
 
 
 
Up  1 2 3  Down
 
 
 Facebook Facebook
 
 
 
 Newsletter Newsletter
 
 
 
Abonnieren:   
 
   
 

 
 



  
 
 
open toolbar