2 Tewet 5782 / Montag, 6. Dezember 2021 | Thora-Parascha: Wa'igasch
 
dot  Zu Favoriten hinzufügen   dot  Als Startseite festlegen  
 
   
    Neukunde    |    Login
  
    Mein Konto     Bestellverlauf     Hilfe
 
 
  Mein Land:  
  USA (Vereinigte Staaten von Amerika)   
 
   Sprache:  
  Deutsch   
 
   Währung:  
  US-Dollar   
 
   
Home Breslev Familie Spiritualität Sabbat Feiertage Kultur Essen und Rezepte
   Am Sabbat-Tisch     Anregungen zur Parascha     Verknüpfungspunkte             
 
  Alle Kategorien  
 
 
 
Anregungen zur Parascha  
 
HomeSabbatAnregungen zur ParaschaGegen meinen Willen - Wa´igasch
 
  Erweiterte Suche via
   Articles
 
   Suche
 
            
 

Gegen meinen Willen - Wa´igasch    

Gegen meinen Willen - Wa´igasch



Gottes Plan wird Wirklichkeit! Der Zusammenhang zwischen unserer Parascha und dem 48 Psalm König Davids.

 



Gottes Plan wird Wirklichkeit! Der Zusammenhang zwischen unserer Parascha und dem 48 Psalm König Davids.

Als sich Josef seinen Brüdern endlich zu erkennen gab, sprach er Worte der Ermutigung:
 
„Und nun, betrübt euch nicht, und lasset es in euren Augen nichts Bekümmerndes sein, dass ihr mich hierher verkauft habet; denn zur Lebenserhaltung hat Gott mich vor euch geschickt…Und nun, nicht ihr habt mich hierher gesendet, sondern Gott! Und hat mich Pharao zum Vater, sowie zum Herrn seines ganzen Hauses gemacht und zum Herrscher im ganzen Lande Mizrajim“ (Bereschit Kapitel 45, Verse 5 und 8).
 
Josef sah sich veranlasst, den Brüdern deutlich zu machen, dass sie (ohne es zu wollen) geholfen hatten, Gottes Plan zu realisieren.
 
Viele Gedanken sind im Herzen des Menschen, aber der Ratschlag des Ewigen, der hat Bestand“ (Mischle 19,21).
 
Im Psalm 48 wird ebenfalls von Gottes Wirken in der Geschichte berichtet:
 
„Denn siehe, die Könige hatten sich zusammenbestellt, sind aber ebenso zusammen dahingegangen. Sie sahen, wurden sofort stutzig, wurden bestürzt, eilten davon. Zittern hat sie dort ergriffen, kreissende Angst wie eine Gebärerin. Durch einen Ostwind zerbrichst du Tarschichs Schiffe“ (Verse 5-8).
 
Rabbiner Hirsch kommentiert:
 
Könige hatten sich zusammen zur Eroberung Jerusalems verbündet, waren aber ebenso zusammen wieder abgezogen … Sie waren, scheint es, vorangerückt, und hatten Hilfstruppen erwartet, die zur See in Erez Israel landen sollten…Gott aber ließ einen Sturm kommen und durch ihn die Schiffe der Könige zugrunde gehen. Dies brach den Königen vor Jerusalem den Mut, und sie eilten bestürzt von Dannen.“
 
Nach dem Morgengebet sprechen viele Juden die „13 Grundlehren von Maimonides“. Im vorletzten Satz kommt die Überzeugung zum Ausdruck, dass Gottes Plan, einen Maschiach zu schicken, Realität wird:
 
Ich glaube mit voller Überzeugung an das Kommen des Maschiach; obwohl er säumt, warte ich trotzdem jeden Tag auf sein Kommen.“
 




Kommentar    Kommentar
   Sehen Sie mehr Artikel von: ORD Redaktion
   Lesen Sie mehr über: Anregungen zur Parascha




Zum Artikelanfang    Zum Artikelanfang       Artikel per E-Mail senden    Artikel per E-Mail senden          Weiterleiten       Druckversion    Druckversion


 Treten Sie dem Newsletter bei Treten Sie dem Newsletter bei
 
 
  
Wenn Sie weitere Artikel oder Breslev.co.il Beiträge über die E-Mail erhalten wollen, dann geben Sie hier bitte Ihre E-Mail-Adresse ein:

   

 Zum Thema gehörende Artikel Zum Thema gehörende Artikel
 
 

 
Bitte - Wa´etchanan               BeReshit – lass uns dich erschaffen!               Die Kuh des Maschiachs
 
 Bitte - Wa´etchanan  BeReshit – lass uns dich erschaffen!  Die Kuh des Maschiachs


  0 Talkback     

Ihre MeinungIhre Meinung    Ihre Meinung    

 
 
  
Zu Ehren von:    Zum Gedenken an:
  
 
Hat Ihnen gefallen, was Sie gelesen haben?
 
Helfen Sie Breslev Israel, das Licht von Rabbi Nachman zu offenbaren.
Helfen Sie uns, diese Welt zu einer besseren Welt für uns alle zu machen!
 
Klicken Sie hier, um Breslev.co.il zu supporten
  
 
 
 Angebote des Tages Angebote des Tages
 
 
 
 
Back  1 2 3  Next
 
 
 
 
  •  
  •  
  •  
     
  •  
  •  
 
Back  1 2 3  Next
 
 
 Am häufigsten geklickt Am häufigsten geklickt
 
 
 
 
Up  1 2 3  Down
 
 
 Am häufigsten gelesen Am häufigsten gelesen
 
 
 
 
Up  1 2 3  Down
 
 
 Facebook Facebook
 
 
 
 Newsletter Newsletter
 
 
 
Abonnieren:   
 
   
 

 
 



  
 
 
open toolbar