29 Kislew 5782 / Freitag, 3. Dezember 2021 | Thora-Parascha: Mikez
 
dot  Zu Favoriten hinzufügen   dot  Als Startseite festlegen  
 
   
    Neukunde    |    Login
  
    Mein Konto     Bestellverlauf     Hilfe
 
 
  Mein Land:  
  USA (Vereinigte Staaten von Amerika)   
 
   Sprache:  
  Deutsch   
 
   Währung:  
  US-Dollar   
 
   
Home Breslev Familie Spiritualität Sabbat Feiertage Kultur Essen und Rezepte
   Herz, Geist und Seele     Judentum - Halacha             
 
  Alle Kategorien  
 
 
 
Herz, Geist und Seele  
 
HomeSpiritualitätHerz, Geist und SeeleMit Gott in den Tag starten
 
  Erweiterte Suche via
   Articles
 
   Suche
 
            
 

Mit Gott in den Tag starten    

Mit Gott in den Tag starten



Was für viele Menschen am Morgen das Wichtigste nach dem Aufstehen ist: Der Kaffee! Wir haben uns so sehr daran gewöhnt, dass uns wahrlich etwas fehlt, wenn...

 



Was für viele Menschen am Morgen das Wichtigste nach dem Aufstehen ist: Der Kaffee! Wir haben uns so sehr daran gewöhnt, mit Kaffee in den Tag zu starten, dass uns wahrlich etwas fehlt, wenn wir ihn nicht hätten! Noch besser gelingt der Tag allerdings, wenn wir ihn zusammen mit Gott beginnen - mit der lebensverändernden Gewohnheit, in den neuen Tag mit dem Schöpfer zu starten. 


 
Schon König David besaß diese Angewohnheit, wie es im Psalm 5, Vers 4 heißt: «Frühmorgens hörst Du meine Stimme. Frühmorgens leg ich mein Gebet vor Dich und spähe nach Dir aus.»

 

«Du hörst meine Stimme»

 

Ein neuer Morgen kann wie ein Neubeginn sein. Das Vergangene liegt jetzt mindestens schon eine Nacht hinter uns. Wir machen uns bereit für den Tag, der vor uns liegt. Richten Sie Ihre Gedanken auf den, der Sie auch heute fürsorglich in Seiner Hand durch Ihren Alltag begleiten möchte. Beginnen Sie den Tag mit Lob- und Dankgebeten. Gott hört Ihre Stimme - auch die Ihres Herzens. Er hört Ihnen aufmerksam zu! Er wünscht sich eine intensive Beziehung zu Ihnen. Dies funktioniert aber nur, wenn Sie immer wieder Ihre Gedanken auf Ihn richten. 


 
Nicht jeder Mensch steht gerne Früh zeitig auf. Wenn es Ihnen so ergeht, dann vergessen Sie nicht: Gott hat Sie so geschaffen in Ihrer ganzen Persönlichkeit. Beginnen Sie trotzdem den Tag mit Ihm und lassen Sie sich nicht davon abhalten. Dafür ist kein stundenlanges Bibelstudium nötig, wenn Sie morgens zu müde dafür sind. Planen Sie sich trotzdem fünf Minuten jeden Morgen für Ihren Schöpfer ein. Denn wer den Tag schon singend und mit Lobpreis beginnt, startet garantiert besser gelaunt in den Tag.

 

«Ich lege mein Gebet vor Dich»

 

Manchmal graust es einem vor dem Klingeln des Weckers und den anstehenden Aufgaben des Tages, die es zu bewältigen gilt. Bringen Sie all das, was Ihr Herz bedrückt und Ihnen im Alltag schwerfällt, vor Gott. Legen Sie Ihren Tag im Gebet vor Ihn hin. Er möchte Ihnen Kraft, Mut und Gelingen schenken.

 

«Ich spähe nach Dir aus»

 

Halten Sie heute Ausschau nach Gott! Spähen Sie nach Ihm. Vertrauen Sie erwartungsvoll darauf, dass Er zur rechten Zeit eingreift und sich Ihnen zeigen wird. Natürlich erlebt man Gott nicht jeden Tag hautnah. Aber wer mit sensibilisiertem Sinn achtsam hinschaut, wird erkennen, dass Gott uns trägt, liebt und für uns ist. Und ganz ehrlich: Das ist doch wirklich besser als eine Tasse Kaffee... 





Kommentar    Kommentar
   Sehen Sie mehr Artikel von: Rabbiner David Kraus
   Lesen Sie mehr über: Herz, Geist und Seele




Zum Artikelanfang    Zum Artikelanfang       Artikel per E-Mail senden    Artikel per E-Mail senden          Weiterleiten       Druckversion    Druckversion


 Treten Sie dem Newsletter bei Treten Sie dem Newsletter bei
 
 
  
Wenn Sie weitere Artikel oder Breslev.co.il Beiträge über die E-Mail erhalten wollen, dann geben Sie hier bitte Ihre E-Mail-Adresse ein:

   

 Zum Thema gehörende Artikel Zum Thema gehörende Artikel
 
 

 
Das halb volle Glas               Lerne beten               Zeichen und Wunder (4)
 
 Das halb volle Glas  Lerne beten  Zeichen und Wunder (4)


  0 Talkback     

Ihre MeinungIhre Meinung    Ihre Meinung    

 
 
  
Zu Ehren von:    Zum Gedenken an:
  
 
Hat Ihnen gefallen, was Sie gelesen haben?
 
Helfen Sie Breslev Israel, das Licht von Rabbi Nachman zu offenbaren.
Helfen Sie uns, diese Welt zu einer besseren Welt für uns alle zu machen!
 
Klicken Sie hier, um Breslev.co.il zu supporten
  
 
 
 Angebote des Tages Angebote des Tages
 
 
 
 
Back  1 2 3  Next
 
 
 
 
  •  
  •  
  •  
  •  
     
  •  
 
Back  1 2 3  Next
 
 
 Am häufigsten geklickt Am häufigsten geklickt
 
 
 
 
Up  1 2 3  Down
 
 
 Am häufigsten gelesen Am häufigsten gelesen
 
 
 
 
Up  1 2 3  Down
 
 
 Facebook Facebook
 
 
 
 Newsletter Newsletter
 
 
 
Abonnieren:   
 
   
 

 
 



  
 
 
open toolbar