16 Cheschwan 5782 / Freitag, 22. Oktober 2021 | Thora-Parascha: Wajera
 
dot  Zu Favoriten hinzufügen   dot  Als Startseite festlegen  
 
   
    Neukunde    |    Login
  
    Mein Konto     Bestellverlauf     Hilfe
 
 
  Mein Land:  
  USA (Vereinigte Staaten von Amerika)   
 
   Sprache:  
  Deutsch   
 
   Währung:  
  US-Dollar   
 
   
Home Breslev Familie Spiritualität Sabbat Feiertage Kultur Essen und Rezepte
   Herz, Geist und Seele     Judentum - Halacha             
 
  Alle Kategorien  
 
 
 
Herz, Geist und Seele  
 
HomeSpiritualitätHerz, Geist und SeeleSorgenfrei leben
 
  Erweiterte Suche via
   Articles
 
   Suche
 
            
 

Sorgenfrei leben    

Sorgenfrei leben



Die Mystik des Judentums, also die Kabbala, offenbarte einen Weg, der es ermöglicht sorgenfrei zu leben ...

 



Pidjon Nefesch - Auslösung der Seele durch Lösegeldzahlung

Das Pidjon Nefesch ist ein kraftgeballtes und Erlösung bringendes Gebet, das allen Qualen, Sorgen und Schwierigkeiten eines Menschen ein Ende setzen kann. - Je größer und frommer der Zaddik (ein gerechter und weiser Mann) ist, desto wirksamer wirkt das Pidjon Nefesch! Wörtlich bedeutet Pidjon "Tilgung". Folglich kann ein Mensch durch eine Lösegeldzahlung, die an das Gebet des Pidjon Nefesch gekoppelt ist, eine Auslösung seiner Seele und somit das Ende all seiner Probleme erreichen.
 
Das Pidjon, d.h. in dem Fall das Geld, löst sozusagen den Nefesch (die Seele) durch das Pidjon Nefesch (also dem Gebet des weisen und gerechten Mannes) aus! Ein Mensch erlangt dadurch seine Sündensühne und somit seine Freiheit. In der Regel wird das Pidjon Nefesch bei gefährlichen Krankheiten oder Verletzungen angewendet. Des Weiteren bedient man sich des Pidjon Nefesch bei harten Gerichtsverfahren, in äußerst schwierigen Lebenslagen, bei Gefahren und dergleichen.
 
Rabbi Nachman aus Breslev, der die exakte Textfassung dieses Gebetes besaß und dafür sorgte, dass sie bis heute in den Händen des führenden Breslever Chassiden - also Rabbi Schalom Arusch - bleibt, sagte einst, dass das Pidjon Nefesch das Leben eines Menschen versüßt und die Milderung harter Gottesurteile herbeiführt. - Dies führt wiederum die ersehnte Erlösung von irgendwelchen Schwierigkeiten herbei und es kommt zur Heilung einer schweren Krankheit oder Verletzung. (Likutey Moharan Band 2 Kapitel 3).
 
Jeder Betrag, den ein Mensch zur Ausführung eines Pidjon Nefesch spendet, ist hilfsreich, allerdings sollte man sich dabei nicht als geizig erweisen, sodass man genau die erforderliche Summe bezahlt, um die Auflösung aller Schwierigkeiten zu erlangen.
 
Klicken Sie bitte hier, um innerhalb von 24 Stunden den Pidjon Nefesch, also das - so Gott will - erlösungsbringende Gebet durch Rabbi Schalom Arusch zu erfahren.





Kommentar    Kommentar
   Sehen Sie mehr Artikel von: Breslev Israel Redaktion
   Lesen Sie mehr über: Herz, Geist und Seele




Zum Artikelanfang    Zum Artikelanfang       Artikel per E-Mail senden    Artikel per E-Mail senden          Weiterleiten       Druckversion    Druckversion


 Treten Sie dem Newsletter bei Treten Sie dem Newsletter bei
 
 
  
Wenn Sie weitere Artikel oder Breslev.co.il Beiträge über die E-Mail erhalten wollen, dann geben Sie hier bitte Ihre E-Mail-Adresse ein:

   

 Zum Thema gehörende Artikel Zum Thema gehörende Artikel
 
 

 
Mit Kinderaugen sehen               Ja toll!               Wenn die Seele in die Welt kommt
 
 Mit Kinderaugen sehen  Ja toll!  Wenn die Seele in die Welt kommt


  0 Talkback     

Ihre MeinungIhre Meinung    Ihre Meinung    

 
 
  
Zu Ehren von:    Zum Gedenken an:
  
 
Hat Ihnen gefallen, was Sie gelesen haben?
 
Helfen Sie Breslev Israel, das Licht von Rabbi Nachman zu offenbaren.
Helfen Sie uns, diese Welt zu einer besseren Welt für uns alle zu machen!
 
Klicken Sie hier, um Breslev.co.il zu supporten
  
 
 
 Angebote des Tages Angebote des Tages
 
 
 
 
Back  1 2 3  Next
 
 
 
 
  •  
     
  •  
  •  
  •  
  •  
 
Back  1 2 3  Next
 
 
 Am häufigsten geklickt Am häufigsten geklickt
 
 
 
 
Up  1 2 3  Down
 
 
 Am häufigsten gelesen Am häufigsten gelesen
 
 
 
 
Up  1 2 3  Down
 
 
 Facebook Facebook
 
 
 
 Newsletter Newsletter
 
 
 
Abonnieren:   
 
   
 

 
 



  
 
 
open toolbar