14 Ijar 5779 / Sonntag, 19. Mai 2019 | Thora-Parascha: Bechukotei
 
dot  Zu Favoriten hinzufügen   dot  Als Startseite festlegen  
 
   
    Neukunde    |    Login
  
    Mein Konto     Bestellverlauf     Hilfe
 
 
  Mein Land:  
  USA (Vereinigte Staaten von Amerika)   
 
   Sprache:  
  Deutsch   
 
   Währung:  
  US-Dollar   
 
   
Home Breslev Video Spiritualität Breslev Kultur und Gesellschaft Clips Motivation und Glaube Familie und Beziehung
                
 
  Alle Kategorien  
 
 
 
Breslev  VOD
 
HomeVODKultur und GesellschaftWer regiert die Welt?
 
  Erweiterte Suche via
   Breslev VOD
 
   Suche
 
            
 

 
 

Wer regiert die Welt?

  
 

Die Banken und ihre Chefs, Konzerne und skrupellose Politiker regieren die Welt! Nein, Gott regiert die Welt - okay, aber weshalb sehe ich das dann nicht klar und deutlich?

 

 
Von: Rabbiner David Kraus
Datum der Aufnahme: 23.07.2013
Ort: Schmuel Ha´navi Straße 13, Jerusalem, Israel
Dauer: 01:15:34
Copyright: Breslev Israel
Gesehen: 189     I like this  6     I dislike this  0
Lesen Sie mehr über: Kultur und Gesellschaft
  
 
 
 
 
 
 
       Wer regiert die Welt?
 
 

 
 
 Am häufigsten geklickt Am häufigsten geklickt
 
 
 
 
Up  1 2 3  Down
 
 
 
 
 Am häufigsten gesehen Am häufigsten gesehen
 
 
 
 
Up  1 2 3  Down
 
 
 
 Neue Artikel Neue Artikel
 
 
 
 
Back  1 2 3  Next
 
 
 Angebote des Tages Angebote des Tages
 
 
 
 
Back  1 2 3  Next
 
 
 
 
open toolbarTeilen
 
 
 


 
 
  open toolbarTalkback: 0       

Ihre MeinungIhre Meinung    Ihre Meinung    

 Kultur und Gesellschaft Kultur und Gesellschaft
 
 
 
  Pygmalion-Syndrom  
 
von Rabbiner David Kraus
Publikation: 08.11.2017, 16:15
 
Mit einer vorweggenommenen Einschätzung verhält man sich einer Person gegenüber unterbewusst exakt wie zuvor eingeschätzt.


 
  Facebook macht unglücklich  
 
von Rabbiner David Kraus
Publikation: 21.04.2013, 17:43
 
Deutsche Universitäten und amerikanische Studien beweisen: Facebook macht unzufrieden, unglücklich und neidisch! Aber warum nur macht Facebook das alles?


 
  Nicht ohne meinen Sohn  
 
von Rabbiner David Kraus
Publikation: 09.11.2017, 17:46
 
Im Zusammenleben mit unseren Mitmenschen vergessen wir oft, dass jedes Leben eines Tages enden wird und wir nicht wissen, wann dieser Tag sein wird. Aber eigentlich wissen wir im Prinzip nichts!


 
  Du Fuchs  
 
von Rabbiner David Kraus
Publikation: 09.11.2017, 18:14
 
Was kann man einem Menschen wünschen, der alles hat? Das sein wirkliches Leben tatsächlich so schön sein wird, wie er es auf Facebook präsentiert...


 
  „Mister Perfekt“  
 
von Rabbiner David Kraus
Publikation: 09.11.2017, 18:17
 
Große Menschen reden über Träume, mittelmäßige Menschen reden über Dinge, kleine Menschen reden über andere Menschen. Welchen „Typ Mensch“ würdest du als deinen Freund haben wollen?


 
  Das Experiment  
 
von Rabbiner David Kraus
Publikation: 09.11.2017, 18:20
 
Ein Marmeladenglas, drei Kisten und zwei Dosen Bier ergeben die Formel: Du sollst an Gott so glauben, wie ein Blinder an die Sonne glaubt! Nicht weil er sie sieht, sondern weil er sie spürt!


 
  Geld  
 
von Rabbiner David Kraus
Publikation: 14.07.2012, 00:00
 
Der Hauptwert von Geld = es wird völlig überbewertet! Wenn der Spruch fällt: „Mit Geld lässt sich alles erreichen“, sei sicher, dass er nie welches gehabt hat.


 
  Bitte lächeln!  
 
von Rabbiner David Kraus
Publikation: 12.04.2018, 16:06
 
Für gewisse Menschen gehe ich bis ans Ende der Welt, für andere nicht mal ans Telefon! Weshalb das so ist, entnehmen wir hier ... Schenke mir ein echtes Lächeln und ich gebe dir mein Herz!


 
  Du Pfeife!  
 
von Rabbiner David Kraus
Publikation: 12.04.2018, 16:10
 
Es geht nicht darum, mit allen befreundet zu sein! Was zählt, ist, einen Freund zu haben, der zu dir steht, wenn alle gegen dich sind! Höre immer nur auf dein Herz und nicht auf Worte und schon gar nicht auf Worte anderer!


 
  Gönnerblick (B)  
 
von Rabbiner David Kraus
Publikation: 12.04.2018, 18:02
 
Wenn wir einer Spezies aus dem All die Geschichte der Menschheit vorlegen würden, dann würde sie unsere Welt als krank bezeichnen! Es ist einfach nur unglaublich, was Menschen tun!


ZurückBack  1    2    3    4   NextWeiter
 

 
 
  
Zu Ehren von:    Zum Gedenken an:
  
 
Hat Ihnen gefallen, was Sie gelesen haben?
 
Helfen Sie Breslev Israel, das Licht von Rabbi Nachman zu offenbaren.
Helfen Sie uns, diese Welt zu einer besseren Welt für uns alle zu machen!
 
Klicken Sie hier, um Breslev.co.il zu supporten
  
 



  
 
 
open toolbar