5 Kislew 5779 / Dienstag, 13. November 2018 | Thora-Parascha: Wajeze
 
dot  Zu Favoriten hinzufügen   dot  Als Startseite festlegen  
 
   
    Neukunde    |    Login
  
    Mein Konto     Bestellverlauf     Hilfe
 
 
  Mein Land:  
  USA (Vereinigte Staaten von Amerika)   
 
   Sprache:  
  Deutsch   
 
   Währung:  
  US-Dollar   
 
   
Home Breslev Familie Spiritualität Kultur Sabbat Feiertage Breslev Forum
   Leben     Wissenschaft und Technik             
 
  Alle Kategorien  
 
 
 
Leben  
 
HomeKulturLebenDavid Kraus – die pure Lust am Leben
 
  Erweiterte Suche via
   Articles
 
   Suche
 
            
 

David Kraus – die pure Lust am Leben    

David Kraus – die pure Lust am Leben



„Seit ich Sie kenne, habe ich immer ein Lächeln im Gesicht.“, das ist beispielsweise eines der vielen wunderbaren Feedbacks, die David Kraus von seinen Schülern und Fans bekommt.

 



 

 

David Kraus

Rabbiner, M.A in Psychologie und Integrativer Psychotherapie | Dipl. Paar- und Familientherapeut | Dipl. Pädagogischer Elternberater

Oberrabbiner der Jüdisch-Chassidischen Kultusgemeinde Breslev Deutschland / Israel mit Sitz in Hanau, sie ist die erste seiner Art

 

 

Jerusalem – Regensburg – Jerusalem

 

David Kraus ist 1982 in Jerusalem geboren. Im Alter von nur 12 Lebenstagen zog er mit seinen Eltern nach Regensburg, in die Hauptstadt der bayerischen Oberpfalz, wo er seine Kindheit und Jugend verbrachte. Mit 24 begann dann für den damals noch ungläubigen Erfolgsstudenten der Hotelbetriebswirtschaft die Tour: Glauben entdecken!

 

So führte ihn seine Reise im Jahr 2005 zum ehemaligen Oberrabbiner Israels, bei dem er ein Jahr studierte: Rabbiner Mordechai Elijahu, auch als „Avihem Shel Israel“ bekannt, zu Dt. „Vater aller Israelis“. Danach studierte er zwei Jahre in der Talmud-Hochschule „Tora we Emuna“ bei den Belzer Chassiden.

 

Schließlich lernte er Rabbiner Shalom Arush kennen, den führenden israelischen Rabbiner der chassidischen Dynastie von Breslev, der in Israel auch als Gründer und Leiter der Chut Shel Chessed-Institutionen sehr bekannt ist.

 

 

Ein Breslever Chassid durch und durch

 

Seit dieser Begegnung gehört Rabbiner David Kraus der Bewegung des Rabbi Nachman aus Breslev an. Als Schüler und Gesandter von Rabbiner Shalom Arush verbreitet er die Emuna – die Kraft des Glaubens –, Spiritualität, Optimismus und Lebensfreude im Sinne einer Strategie, sein Leben auf eine gute Art zu bewältigen sowie Erfolg und Glück im Eheleben, in der Kindererziehung und im Job zu erzielen.

 

 

Sein „Handwerk“ gelernt …

 

Rabbiner David Kraus erwarb seine Qualifikation als Rabbiner durch ein langjähriges Studium an den Talmud-Hochschulen: „Tora we Emuna“ (unter der Führung vom Admor, dem chassidischen Oberrabbiner Yissachar Dov Rokeach, der fünfte und jetzige Rebbe der chassidischen Dynastie von Belz) und „Chut Shel Chessed“ (unter der Führung von Rabbiner Shalom Arush.) Die Rabbiner Ordination erhielt der charismatische Rabbiner David Kraus vom Beit Din LeMamonot „Mishpat waChesed“.

 

Rabbiner David Kraus genoss ebenso eine herausragende akademische Ausbildung mit sehr guten Abschlüssen und von der angesehenen Bar Ilan Universität, der psychologischen Abteilung des Erziehungsministeriums vom Staat Israel, der Universität Empresarial, den privaten Lehranstalten Y.N.R, Israeli Association for Marriage & Family Guide und auch von den CMS (Conflict Management Systems) Hochschulen.

 

 

Die Familie im Fokus

 

David Kraus ist ein weltoffener chassidisch-orthodoxer Jude. In seiner Praxis für Paar- und Familientherapie in Jerusalem begegnet er den Menschen, die Hilfe bei ihm suchen, auf Augenhöhe. Mit fundiertem theoretischen Wissen und viel feinsinnigem Gespür für Paar- und Familienkonstellationen macht David Kraus immer wieder das scheinbar Unmögliche möglich und verhilft Familien zu „Shlom bayit“ (harmonisches Zusammensein und häuslicher Friede). Auch dem ein oder anderen verzweifelten Single hat er schon zu seinem „Shidduch“ (Traumpartner/in) verholfen …

 

Ebenso führt David Kraus an Jerusalemer Schulen therapeutische Gespräche mit Kindern und Jugendlichen und hilft ihnen auf diese Weise wieder Fuß in ihrem Schulalltag zu fassen.

 

 

Ein Allround Talent

 

„Seit ich Sie kenne, habe ich immer ein Lächeln im Gesicht.“, das ist beispielsweise eines der vielen wunderbaren Feedbacks, die David Kraus von seinen Schülern und Fans bekommt. Sein authentisches Erscheinungsbild, seine ausgezeichnete Redegewandtheit und sein überzeugungsstarkes, sympathisches Auftreten erzeugen eine Motivation mit Wirkung und eine Performance, die in Ihnen unvergessliche Eindrücke hinterlässt.

 

David Kraus leitet sozusagen „by the way“ die größte deutschsprachige, jüdische Website: www.breslev.co.il – mit monatlich 16.000 Besuchern.

 

Zudem übersetzt er auch sämtliche Schriftwerke von Rabbi Shalom Arush, wie beispielsweise „Im Garten des Glaubens“, „Im Garten des Friedens“, „Die Weisheit der Frauen“ und „Ich sagte danke und wurde erlöst“. 

 

 

Der Adrenalin-Trip

 

„Gerne komme ich auch in Ihre Gemeinde ...“, so sagt der sympathische Rabbiner. Ob große oder kleine Gemeinde, jüdisch oder nicht-jüdisch – das spielt keine Rolle. David Kraus kommt gerne dorthin, wo die Türen und Herzen für die Emuna – die Kraft des Glaubens – und Israel geöffnet sind.

 

Mögliche Themen für einen Vortrag oder Workshop von David Kraus:

 

  • „Die pure Lust am Leben“
  • „Frieden im Haus – Grundlagen für eine erfolgreiche Ehe“
  • „Kindererziehung in Liebe“
  • „Ich brauche DICH – die Nähe zum Schöpfer des Lebens“ und vieles mehr

 

 

 

Eine Stadt leuchtet auf

 

Die Märchenstadt Hanau erstrahlt in einem neuen Licht. David Kraus ist Oberrabbiner der Jüdisch-Chassidischen Kultusgemeinde Breslev Deutschland / Israel mit Sitz in Hanau, sie ist die erste seiner Art. Das Hauptaugenmerk der Jüdisch-Chassidischen Kultusgemeinde Breslev Deutschland gilt der Förderung und Pflege religiöser und kultureller Aufgaben jüdischer Menschen wie auch der Vertretung der gemeinsamen politischen Interessen der jüdischen Gemeinschaft.

 

Ein wesentlicher Arbeitsschwerpunkt ist die Förderung der Verständigung und der gegenseitigen Achtung zwischen Juden und Nichtjuden.

 

Weitere Aufgaben bestehen in der religiösen, kulturellen und sozialen Betreuung der Gemeindemitglieder in Hanau und der Region, wie auch für alle Chassiden in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Somit im gesamten deutschsprachigen Raum.

 

 

 

Foto: Rabbiner David Kraus bei einem seiner Vorträge für junge Erwachsene und Jugendliche in der Israelitischen Kultusgemeinde Wien

 

Rabbiner David Kraus finden Sie bei Facebook und hier: dk.david.kraus@gmail.com! Besuchen Sie auch die Web-Seite breslev.co.il. Erleben Sie seine kostenlose Online-Videothek und den faszinierenden YouTube Kanal!

 




Kommentar    Kommentar
   Sehen Sie mehr Artikel von: Rabbiner David Kraus
   Lesen Sie mehr über: Leben




Zum Artikelanfang    Zum Artikelanfang       Artikel per E-Mail senden    Artikel per E-Mail senden          Weiterleiten       Druckversion    Druckversion


 Treten Sie dem Newsletter bei Treten Sie dem Newsletter bei
 
 
  
Wenn Sie weitere Artikel oder Breslev.co.il Beiträge über die E-Mail erhalten wollen, dann geben Sie hier bitte Ihre E-Mail-Adresse ein:

   

 Zum Thema gehörende Artikel Zum Thema gehörende Artikel
 
 

 
Problemzone Gewissen               Erhalt des Lebens               Perspektive
 
 Problemzone Gewissen  Erhalt des Lebens  Perspektive


  0 Talkback     

Ihre MeinungIhre Meinung    Ihre Meinung    

 
 
  
Zu Ehren von:    Zum Gedenken an:
  
 
Hat Ihnen gefallen, was Sie gelesen haben?
 
Helfen Sie Breslev Israel, das Licht von Rabbi Nachman zu offenbaren.
Helfen Sie uns, diese Welt zu einer besseren Welt für uns alle zu machen!
 
Klicken Sie hier, um Breslev.co.il zu supporten
  
 
 
 Angebote des Tages Angebote des Tages
 
 
 
 
Back  1 2 3  Next
 
 
 
 
  •  
     
  •  
  •  
  •  
  •  
 
Back  1 2 3  Next
 
 
 Am häufigsten geklickt Am häufigsten geklickt
 
 
 
 
Up  1 2  Down
 
 
 Am häufigsten gelesen Am häufigsten gelesen
 
 
 
 
Up  1 2 3  Down
 
 
 Facebook Facebook
 
 
 
 Newsletter Newsletter
 
 
 
Abonnieren:   
 
   
 

 
 



  
 
 
open toolbar